Widerrufsrecht

 

Widerrufsrecht gültig nur für Verbraucher.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder Ihrer gewerblichen noch selbstständigen, beruflichen Tätigkeiten zugerechnet werden kann!

 

Rückgaberecht

Sie können als Kunde von ArganSoul die Vertragserklärung innerhalb 7 Tage ohne Angabe von Gründen in schriftlicher Textform (Brief an u.g. Adresse senden oder E-mail an: info@argansoul.com) widerrufen.

Das Rückgaberecht ist aufrecht, sofern die Ware nicht gebraucht wurde und in tadellosem Zustand an folgende u.g. Adresse zurück gesendet wird:

Bousbia Trade and Logistic Solutions OG

Sunnbichl 22

AT- 6133 Weerberg 

 

Die Rücktransportkosten sind zu Lasten des Bestellers, bzw. der Bestellerin.

  • Für Mängel haften wir unter Ausschluss weiterer Ansprüche wie folgt: 
    • a)  Beanstandungen der Güte, der Art oder Stückzahl der Ware sind innerhalb 5 Tage bei sonstigem Ausschluss nach Eingang der Ware schriftlich mitzuteilen. 
    • b)  Sind seitens des Empfängers irgendwelche Veränderungen an der Ware vorgenommen worden, so erlischt für uns jede Ersatzpflicht. Die Mangelhaftung bezieht sich nicht auf natürliche Abnützung, übermäßiger Beanspruchung sowie chemischer oder technischer Einflüsse, die ohne unser Verschulden entstehen oder bestehen. 
    • c)  Jede Mängelrüge ist ausgeschlossen, wenn vom Zeitpunkt des Übergangs der Gefahrtragung 14 Tage  verstrichen sind. Die recht- zeitige Erhebung einer Beanstandung gleich welcher Art berechtigt den Käufer nicht, fällige Zahlungen zurückzuhalten. 
    • Widerrufsfolgen
  • Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz, teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

  • Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen beispielsweise im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

  • Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungs gemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

  • Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

  • Nichtpaketversandfähige Sachen werden weitere Schritte mit Ihnen schriftlich Vereinbart.

  • Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

  • Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache für uns mit deren Empfang.

 

Das Widerrufsrecht gilt nicht für gewerbliche, selbstständige Kunden.

Bei dieser Kundengruppe wird das Widerrufsrecht schriftl. mit dem Kunden vereinbart.